RISA Reisen
Tel.: +49(0)211 - 139 50 557 E-Mail:

info@risa-reisen.de

Mietwagen Rundreisen

Die Höhepunkte der Inkas – von Lima nach Cusco

Peru

In Peru erleben Sie die Höhepunkte des Inkareiches! Von Lima aus beginnt Ihre Mietwagenreise zunächst in Richtung Pazifikküste, bevor Sie die peruanischen Anden und das mysteriöse Machu Picchu ansteuern. Es erwarten Sie die rätselhaften Linien von Nazca, das sogenannte "Klein-Galapagos" der Ballestas Inseln und natürlich das Herzstück der Inkakultur - Machu Picchu. Reisen Sie auf den Spuren der Inka mit dem Mietwagen von Lima nach Cusco.

Detaillierter Reiseverlauf

reisedaten

individuell wählbar


preis

auf Anfrage

Enthaltene Leistungen


Fordern Sie jetzt unverbindlich Informationen an oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Informationen anfordern
+49 (0)211 - 13 950 557

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 01

Auf den Spuren längst vergangener Kulturen

Ankunft in der peruanischen Hauptstadt Lima und Entgegennahme Ihres Mietwagens. Ihre Route bringt Sie südwärts in Richtung peruanischer Küste. Sie begehen die Pachacamac Ruinen, eine seit Jahrhunderten verlassene Stadt und erreichen schließlich Paracas. Die Hafentstadt ist der Ausgangspunkt für Ausflüge ins Naturreservat Paracas, den Ballestas Inseln. Es erwarten Sie Meerotter, Seelöwen, markante Klippen und eine der üpigsten Meeresfauna- sowie flora der Welt.

Ein Haufen kleiner Fischerboote in Peru
Ob hier wohl jeder Fischer stets sein Boot findet?

Tag 02

Von der Küste nach Nazca

Nutzen Sie den Morgen für eine Bootstour zu den Ballestas Inseln, die auch das Klein-Galapagos Perus genannt werden (Ausflug vor Ort buchbar). Auf der Weiterfahrt ins Landesinnere erleben Sie die Kontraste von Wüste und Wasser in der Oase Huacachina. Nach einem Abstecher zu einer der größten Sanddünen Perus ist Ihr Tagesziel die Stadt Nazca. Optional können Sie hier einen Überflug über die berühmten Nazca Linien machen (vor Ort buchbar). Das rätselhaften Nazca Linien sind UNESCO Weltkulturerbe.

Die Nazca Linien in Peru
Buchen Sie den Überflug, werden Sie die geheimnisvollsten Nazca Linien Perus definitiv besser sehen, als wie hier von der Aussichtsplattform aus.

Tag 03

Höhepunkte und Höhenmeter in den Anden

Besuchen Sie das Museum der Stadt Nazca oder genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die Stadt. Danach machen Sie sich auf ins Andengebiet, wo Sie von 620 m.ü.M ganze 1.180 Höhenmeter bis nach Chalhuanca überwältigen. Die Stadt liegt in einem Anden-Tal, umgeben von steilen Berghängen und grünen Wiesenflächen.

Eine Einwohnerin in der typischen Tracht Perus.
Solche peruanischen Trachten werden Sie auf Ihrer Mietwagenrundreise vor allem in kleinen Andendörfern sehen.

Tag 04

Mystik um Mystik bis nach Ollantaytambo

Auf Ihrem weitern Weg in den Anden besichtigen Sie die Ruinen von "Piedra de Saywite". Hauptanziehungspunkt dabei ist ein knapp vier Meter hoher Stein mit eingemeistelten Straßen, Landschaften, Häusern und Tieren. Die Inkaruinen von Tarawas, die der strategischen Sicherung des Straßenweges nach Cusco dienten, entführen Sie noch weiter in die Vergangenheit, bevor Sie Ihr Etappenziel Ollantaytambo im Heiligen Tal erreichen.

Tag 05

Das Werk der Inkas - Machu Picchu

Mit dem Zug gelangen Sie von Ollantaytambo nach Aguas Calientes und von dort mit dem Shuttlebus zu der Attraktion Südamerikas schlechthin. Der Besuch der Zitadelle von Machu Picchu ist ein Highlight und gehört definitiv in jede Peru Reise! Oft in Nebel gehüllt, strahlt die vergessene Stadt eine Mystik aus, die Ihre Fantasie um Längen übertreffen wird. Am Abend kehren Sie mit Bus und Zug nach Ollantaytambo zurück.

Tag 06

Das Heilige Tal der Inkas

Erleben Sie das Heilige Tal der Inkas. Der kleine Ort Chinchero lockt mit alten Inkamauern, im ganzen Dorf zu finden sind. Doch besonders lohnenswert ist sein Besuch Sonntags, wenn Markttag ist! Empfehlenswert ist auch ein Ausflug zu den einzigartigen Feldbauterassen von Moray und den Salzbecken von Maras. Am Abend erwartet Sie Cusco, der "Nabel der Welt" - so die deutsche Übersetzung. Sie gilt als die schönste und abwechslungsreichste Stadt Perus.

Die Terrassenanlage von Moray im Heiligen Tal, Peru.
Nur eines der Werke der Inkas: Die Terrassenanlage von Moray im Heiligen Tal Perus.

Tag 07

Cusco - der Ursprung einer geschichtsträchtigen Kultur

Cusco war der Grundstein für die Ausbreitung der Inkakultur bis hin nach Ecuador und Chile. Die wechselvolle Geschichte Cuscos hat ein faszinierendes Stadtbild mit Inkamauern und Kolonialbauten hinterlassen. In ihrer Blütezeit war die Stadt wohl sogar reicher als Rom! In Cusco geben Sie Ihren Mietwagen zurück. Sie wollen noch auf Ihre Mietwagenrundreise anstoßen? Wie ginge das besser als mit Pisco Sour, dem Nationalgetränk Perus.

Die Stadt Cusco in Peru.
Für viele die mit Abstand schönste Stadt Perus: Cusco.

Tag 08

Abschied von Cusco

Fliegen Sie von Cusco nach Lima, um Ihre Heimreise anzutreten oder möchten Sie Ihre Ferien noch etwas verlängern? RISA unterstützt Sie gerne bei der Planung Ihrer weiteren Reise.

Jetzt Informationen anfordern

Reisedaten

Die Reise kann individuell gestaltet werden. Die Reisezeit ist frei wählbar.

Preise / Leistungen

Saison 2016 Preise pro Person
Rundreise ab Lima/bis Cusco im Doppelzimmer auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Mietwagen auf Basis von 2 Personen Kategorie A: auf Anfrage
Mietwagen auf Basis von 2 Personen Kategorie B: auf Anfrage
Mietwagen auf Basis von 2 Personen Kategorie C: auf Anfrage

Enthaltene Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad/ Dusche, WC
  • Mietwagen der gewählten Kategorie (A = Toyota Corolla oder ähnlich, B = Toyota RAV 4x4 oder ähnlich, C = Toyota Hilux 4x4 oder ähnlich) ab Lima/bis Cusco, Zusatzfahrer (Ehepartner) und freien Kilometern
  • Transfer mit deutsch sprechendem Reiseleiter zur Mietstation in Lima und mögliche Unterstützung bei der Mietwagenannahme
  • Ticket für die Zug- und Busfahrt sowie die Tageskarte für Machu Picchu (5. Tag)
  • Reiseunterlagen mit detaillierter Routenbeschreibung auf Deutsch inkl. Tipps und Informationen zur Region
  • Straßenkarte der Region

Nicht Enthaltene Leistungen

  • mögliche Zusatzkosten für den Mietwagen: Kraftstoff, Parkgebühren, GPS, Strafzettel etc.
  • Flüge und Abflugsteuern
  • Im Programm nicht erwähnte Leistungen und Mahlzeiten/Getränke, Eintritte in Nationalparks und Museen (mit Ausnahme von Machu Picchu), persönliche Auslagen, Trinkgelder etc.
  • Versicherungen (wir empfehlen unbedingt den Abschluss einer Reisekrankenversicherung – auch bei uns buchbar)

Allgemeine Informationen

  • Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Autovermieters sind vertragsgültig (Details auf Anfrage)
  • Für die Erstellung und ordnungsgemäße Mitführung von notwenigen Dokumenten, wie z.B. Reisepass, internationaler Führerschein, Impfschein und ggf. Visa ist der Reisende selbst verantwortlich
  • Alle Transportleistungen sind durch die Leistungsträger gemäß lokalem Transport- und Reisegesetz versichert

Bitte senden Sie mir zu der Reise "Die Höhepunkte der Inkas – von Lima nach Cusco" nähere Informationen zu.

Ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

* Pflichtfelder

Möchten Sie eine individuelle und unverbindliche Beratung erhalten? Dann rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Stephanie Schnittker

Stephanie Schnittker

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin in Düsseldorf. Gemeinsam planen wir Ihre Reise in Südamerika.

+49(0)211 - 139 50 557

info@risa-reisen.de

Adresse

RISA Reisen Gmbh i.L.
Ronsdorfer Str. 75
40233 Düsseldorf
Deutschland

FOLGEN SIE UNS

Reisen Sie mit uns durchs Internet. Als treuer Fan, Follower und Newsletter-Abonnent erfahren Sie bequem alle Infos zu Reisen in Südamerika.