RISA Reisen
Tel.: +49(0)211 - 139 50 557 E-Mail:

info@risa-reisen.de

Gruppenreisen

Das Ende der Welt in 10 Tagen: Ein Roadtrip von Calafate nach Ushuaia

Argentinien & Chile

Ihr Ziel ist das Ende - das wahrscheinlich schönste Ende der Welt! Monica Reinsch begleitet Sie dorthin. Ihr Roadtrip startet in El Calafate, am berühmten Gletscher Perito Moreno. Mit Ihrem geländegängigen Mietwagen und den wertvollen Tipps von Monica machen Sie sich auf den Weg in den Torres del Paine Nationalpark nach Chile. Dann geht es immer weiter in Richtung Süden – zunächst in die südlichste Stadt Chiles, Punta Arenas – und dann nach Feuerland. Wild und rau ist die Insel, und doch hat sie etwas Anziehendes. Vielleicht ist es ihre Abgeschiedenheit, bestimmt aber sind es ihre eindrucksvolle Natur und Tierwelt, die Ihre Reise auf Tierra del Fuego so einzigartig machen.

Detaillierter Reiseverlauf

reisedaten

auf Anfrage

Weitere Reisetermine


preis

auf Anfrage

Enthaltene Leistungen


Fordern Sie jetzt unverbindlich Informationen an oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Informationen anfordern
+49 (0)211 - 13 950 557

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 01

Treffen der Gruppe in El Calafate

Ihre begleitete Gruppenreise beginnt im südlichen Patagonien - in El Calafate. Hier treffen Sie die anderen Teilnehmer der Ralley und Ihre Reiseleiterin Monica Reinsch. Gemeinsam nehmen Sie Ihre Mietwagen entgegen. Dann beginnt das Abenteuer!

Monica Reinsch ist Ihre Reiseleiterin auf Ihrem Roadtrip durch Patagonien und Feuerland.
Monica Reinsch begleitet Sie auf Ihrem Roadtrip durch Patagonien und Feuerland. Sie ist hier im Süden auf einer Estancia aufgewachsen und kennt all die großen und kleinen Highlights der Tour.
Tag 02

Der Perito Moreno Gletscher

Schon heute erwartet Sie ein Highlight Ihrer Gruppenreise: der Perito Moreno Gletscher! Die immense Ausdehnung, die herrliche Lage zwischen Anden und patagonischen Wäldern, das glänzende Gletschereis und der See Lago Argentino fügen den Gletscher in ein beeindruckendes Panorama ein. Dazu kommt das Schauspiel des kalbenden Gletschereises. Bedingt durch seine Lage und das besondere Klima ist der Perito Moreno Gletscher weltweit einer der wenigen nicht rückläufigen Gletscher.

Der Perito Moreno Gletscher ist ein Highlight auf jeder Reise durch Patagonien.
Die Eiswand des Perito Moreno Gletschers ist etwa 3x so hoch wie das Brandenburger Tor.
Tag 03 - 04

Der Torres del Paine Nationalpark

Ihr Roadtrip führt Sie mitten hinein in den spektakulären Torres del Paine Nationalpark! Die Türme des blauen Himmels, wie der Torres del Paine in der Sprache der Ureinwohner genannt wird, sehen Sie schon von weitem. Während Ihres 2-tägigen Aufenthaltes zeigt Ihnen Monica den gesamten Park mit den faszinierenden Aussichten auf die Torres Spitzen und das Bergmassiv, den gewaltigen Grey Gletscher und seine Eisschollen, leuchtende Lagunen und Wasserfälle.

Tag 05

Punta Arenas und das südliche Patagonien

Auf Ihrer Fahrt nach Punta Arenas erleben Sie das echte Patagonien mit seinen typischen Bewohnern: vorwitzige Guanakos und sprintende Nandus. In der schönsten Stadt Patagoniens, in Punta Arenas, erwarten Sie noch heute herrschaftliche Prachtbauten. Monica erzählt Ihnen die Geschichte der Stadt, die ihre Blütezeit vor der Eröffnung des Panamakanals hatte.

Der konstante Westwind auf Feuerland zwingt die Bäume dazu schief zu wachsen.
Auf Feuerland scheinen sich die Bäume unter dem konstanten Westwind zu ducken. Im Westen der Insel regnet es häufig, im Osten dagegen kaum. Dadurch entstehen ganz unterschiedliche Landschaftsformen - von dichten Wäldern bis Halbwüsten.
Tag 06

Feuerland - so wild und rau wie liebenswert

Ihre heutige Etappe beginnt mit der Überquerung der Magellanstraße und führt Sie in den kaum bewohnten, chilenischen Teil Feuerlands. An der unnützen Bucht, der Bahia Inútil, besuchen Sie eine Kolonie von Königspinguinen. Ihr Ziel ist der weiße See, der Lago Blanco - für Naturfreunde und Outdoorfans ist hier das Paradies!

Tag 07

Sie nähern sich dem Ende der Welt

Auf abenteuerlichen Wegen überqueren Sie die Grenze nach Argentinien. Erst dann haben Sie wieder Asphalt unter den Rädern. Sie übernachten am Ufer des Sees Lago Fagnano in Tolhuin.

Der Leuchtturm Les Éclaireurs vor Ushuaia.
Der Leuchtturm Les Éclaireurs ist das Wahrzeichnen der südlichsten Stadt der Welt. Seit 1920 zeigt er den Seefahrern den Weg in die Bucht am Beagle Kanal.
Tag 08

Die erste Estancia Feuerlands

Der landschaftlich reizvolle Abstecher führt Sie entlang des Beagle Kanals zur Estancia Harberton. Sie besuchen die älteste Estancia auf Tierra del Fuego. Können Sie sich vorstellen, wie das Leben hier Ende des 19. Jahrhunderts ausgesehen hat? Am Nachmittag erreichen Sie dann das Ziel Ihrer Reise - Ushuaia.

Tag 09

Ushuaia - das wahrscheinlich schönste Ende der Welt

Ushuaia, einst als Strafkolonie gegründet, ist heute ein schönes Städtchen mit einer Einkaufsstraße, Restaurants und Cafés. Doch das Highlight ist der Nationalpark von Feuerland (Tierra del Fuego). Hier ist die Natur noch ursprünglich und grün, dichte Wälder wechseln sich ab mit Seen und Bergen. Sie können auch einen Ausflug auf den Beaglekanal unternehmen (vor Ort buchbar). Vom Boot aus sehen Sie die traumhafte Lage Ushuaias in der Bucht, umrahmt von meist schneebedeckten Bergen - besonders schön zum Sonnenuntergang!

Ein Panoramafoto von Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt.
Das ist es - das Panorama der südlichsten Stadt der Welt, Ushuaia. Wunderschön schmiegt sich die Stadt an die Bucht des Beagle Kanals und lehnt sich an den schneebedeckten Bergen an.
Tag 10

Ende der Gruppenreise

Nun heißt es leider Abschied nehmen. Sie geben Ihren Mietwagen am Flughafen oder im Zentrum Ushuaias zurück. Hinter Ihnen liegt ein spannender Roadtrip ans Ende der Welt!

Jetzt Informationen anfordern

Reisedaten

Termine auf Anfrage

Preise / Leistungen

Preise pro Person
Rundreise im Doppelzimmer auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Mietwagen auf Anfrage

Enthaltene Leistungen

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels
  • 1 Abendessen (Asado) zum Abschluss der Reise in Ushuaia; weitere gemeinsame Abendessen werden während der Tour angeboten
  • Begleitung durch die erfahrene, deutsch sprechende Reiseleiterin Monica Reinsch (tägliches Briefing, Tipps und Informationen über Land & Leute, ggf. Anleitung zur Fahrzeugwartung u.v.m.)
  • Mietwagen Kategorie E (Ford EcoSport 4x2 oder ähnlich) oder der Kategorie G (Allradfahrzeug, Pick Up mit Doppelkabine und offener Ladefläche, Toyota Hilux 4x4 oder ähnlich) ab El Calafate bis Ushuaia inkl. Rückführgebühr, 2. Fahrer, Grenzübertritt und freien Kilometern (Details auf Anfrage)
  • Straßenkarte der Region

Nicht Enthaltene Leistungen

  • Zusatzkosten für den Mietwagen: Kraftstoff, Parkgebühren, Maut- und Fährgebühren, Strafzettel etc.
  • Flüge und Abflugsteuern
  • Im Programm nicht erwähnte Leistungen, Mahlzeiten/Getränke, Eintritte in Nationalparks und Museen, Trinkgelder etc.
  • Versicherungen (wir empfehlen unbedingt den Abschluss einer Reisekrankenversicherung - auch bei uns buchbar)

Allgemeine Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen / maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen
  • Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Autovermieters sind vertragsgültig (Details auf Anfrage)
  • Für die Erstellung und ordnungsgemäße Mitführung von notwenigen Dokumenten, wie z.B. Reisepass, Führerschein, Impfschein und ggf. Visa ist der Reisende selbst verantwortlich

Bitte senden Sie mir zu der Reise "Das Ende der Welt in 10 Tagen: Ein Roadtrip von Calafate nach Ushuaia" nähere Informationen zu.

Ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

* Pflichtfelder

Möchten Sie eine individuelle und unverbindliche Beratung erhalten? Dann rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Stephanie Schnittker

Stephanie Schnittker

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin in Düsseldorf. Gemeinsam planen wir Ihre Reise in Südamerika.

+49(0)211 - 139 50 557

info@risa-reisen.de

Adresse

RISA Reisen Gmbh i.L.
Ronsdorfer Str. 75
40233 Düsseldorf
Deutschland

FOLGEN SIE UNS

Reisen Sie mit uns durchs Internet. Als treuer Fan, Follower und Newsletter-Abonnent erfahren Sie bequem alle Infos zu Reisen in Südamerika.